02.07.2019

Dienstag

19:00 Uhr

Götterdämmerung im Juli

Unsere Weinmacher stellen sich vor: Weingut Zähringer in Heiterssheim

Das Markgräflerland, eine sonnenverwöhnte, durch sanfte Hanglagen geprägte Gegend, steht vor allem für den Gutedel, eine der ältesten Rebsorten der Welt, welche hier seit dem 18. Jahrhundert heimisch ist und hervorragende Weine mit milder Säurestruktur und feiner Frucht hervorbringt. Der Müller-Thurgau, mit etwas mehr Fruchtigkeit und ebenso milder Säure begeistert vor allem in der warmen Jahreszeit.

 

Arrangement: 10,00 Euro inklusive 19% gesetzl. MwSt. (inklusive Sektaperitif, geführter Weinprobe von sechs Weinen, Mineralwasser)
Führung: Herr Fabian Zähringer, Heitersheim
Personen: ca. 40 Personen, ohne Voranmeldung, wenn die Teilnehmerzahl erreicht ist, werden die Türen geschlossen

 


Interesse an unseren Degustationen?

Melden Sie sich gleich an oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie noch weitere Fragen haben.

Degustationen






Persönliche Daten










Interesse an unseren Veranstaltungen?

Melden Sie sich gleich an oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf wenn Sie noch weitere Fragen haben.