Schliessen
Alte Wache Freiburg
Schliessen

Kontakt






    Schliessen

    Wollen sie immer am laufenden sein?







      Schliessen
      Schliessen

      Duft & Ordnung

      Mit unserer einfachen Einteilung, finden Sie leicht den passenden Wein für jeden Geschmack.

      für Weinversteher

      Im Holz gereift | kraftvoll | komplex

      Hochkarätige Weine finden hier ihre vollendete Reife durch eine ausgeprägte Lagerung in Barrique- ...Tonneaufässern (225l bzw. 500l Fassungsvermögen). Diese nehmen durch kräftige Toastung und längere Lagerdauer einen ganz besonderen Einfluss auf den Wein und entlassen ihn meist etwas weicher, geschmeidiger, cremiger mit feinsten Nuancen von Süßholz, Leder, Rauch, Zeder und Karamellbis Vanillenoten. Gerade die badischen, kräftig-komplexen Burgundersorten sind wie gemacht für den Ausbau und die Reife im Eichenfass. Die Lagermöglichkeit dieser Besonderheiten ist dann oft überdurchschnittlich und äußerst spannend für den, der die entsprechende Geduld und Faszination in sich trägt.

      für Weinsammler

      Raritäten

      Diese Kategorie von Weinen beinhaltet eine Sammlung von ausgezeichnet gereiften Weinen von unverwechselbarer Einzigartigkeit. ...badische Winzergenerationen haben hierfür ihre jeweils besten Weine eines Jahrgangs ins Archiv gelegt und diese über Jahrzehnte gepflegt. Wir haben uns auf die Suche nach diesen edelgereiften Schätzen gemacht. Durch Ausbau und Alter haben sie an Komplexität, Spannung und Reife gewonnen. Um ihre Vielfältigkeit und Exklusivität perfekt zum Ausdruck bringen zu können, verdienen sie es, zu einem besonderen Anlass oder Menü serviert zu werden. Sie erzählen einmalige Geschichten und sind wertvolle Unikate. Gehen Sie mit uns auf Schatzsuche!

      für Weinschmecker

      Saftig | lieblich | fruchtig

      Hier kommt man in den Genuss von Weinen, die bewusst mit einer saftigen ...belassen und nicht durchgegoren/trocken ausgebaut wurden. Sie sind wahre Aromenakrobaten und faszinieren mit betörender Duftigkeit und cremigem Schmelz, den man den aufs edelste gereiften Trauben zu verdanken hat. Belohnt wird man mit viel Frucht, Charme und Eleganz und nicht zuletzt mit einem moderaten Alkoholgehalt. Baden glänzt hier mit besonders geschmacksintensiven Rebsorten wie beispielsweise Ruländer, Gewürztraminer, Scheurebe und Muskateller.

      für Luxusweinliebende und Weinfetischisten

      edelsüsse Kostbarkeiten

      Es sind die Weine, die traditionell an der Spitze der deutschen Qualitätspyramide stehen. ...in Baden, dem südlichsten und wärmsten der deutschen Weinanbaugebiete sind für diese Qualitäten die allerbesten (klimatischen) Voraussetzungen gegeben. Sie reifen am sonnenverwöhnten Rebstock zu höchsten Süßegratifikationen und finden unter der Bezeichnung Auslese, Beerenauslese, Trockenbeerenauslese und Eiswein – je nach natürlichem Zuckergehalt der geernteten Beeren – ihren Weg zum edelsten Genuss. Ein mit zunehmender Reife einhergehender Wasserverlust in den Beeren ist Grundlage für hochkomplexe, konzentrierte Aromenstrukturen und nahezu endlos haltbare Weinspezialitäten. Beste Partner für diese edelsüßen Kaliber: Zigarrre, gereifte Käsesorten, Desserts und würzig-scharfe Küche.

      für Schaumweinlustige

      Prickelnd | lebendig | spritzig

      Sekt/Schaumwein in Champagnerlaune: Hochwertige badische Sekte und Schaumweine entstehen nach dem großen Vorbild bester ...durch eine zweite Gärung in der Flasche. Sie lagern mindestens neun Monate auf der Feinhefe, werden abgerüttelt, degoriert und stehen dann zum Genuss bereit. Je nach Dosage präsentieren sie sich von brut nature (ohne Dosage) bis extra trocken. Bei uns in Baden werden insbesondere die Rebsorten aus der Burgunderfamilie als Grundlage dieser exquisiten Spezialitäten in einer gesonderten Lese geerntet und ausgebaut. Das ist badische Weinkultur auf höchstem Niveau.

      für Überweinnichtnachdenktrinker

      leicht gemacht | leichtfüßig | für jeden Tag

      Das sind federleichte, ehrlich produzierte Trink-Weine für den spontanen, unkomplizierten Genuss mit hohem Spaßfaktor. Sie ...fruchtbetont-reduktiv (ohne Sauerstoff) ausgebaut, mit relativ kleinen Alkoholwerten und können im Frühling oder Sommer gerne auch eiskalt auf der Terrasse genossen werden. Sie schmecken im besten Sinne einfach, ohne Chi-Chi. Eine Flasche reicht da meist nicht. In Baden sind das traditionelle „Vierteleschlotzer“.

      für Weinpuristen

      mineralisch | kühl | filigran

      Die Weine und Rebsorten sind hier perfekt auf den jeweiligen Boden, das Kleinklima ...die Lage, kurz ihr individuelles „Terroir“ abgestimmt. Sie sind geradezu maßgeschneidert auf die speziellen Standortfaktoren, aus denen sie ihr Bestes geben. Sie unterstreichen, dass Weinqualität im Rebberg entspringt und erreichen durch gezielte Mengenrestriktion ihren außergewöhnlichen Charakter und Lagentypus, der sich durch eine kühle Mineralik, eine anregend elegante Säurestruktur und eine zugleich vielschichtig, komplexe wie anmutig spröde Art auszeichnet. Gerade Südbaden zeichnet sich durch besonders hochwertige und vielfältige Kleinlagen aus, die die Herzen der Weinkenner höher schlagen lassen.

      für Weinliebhaber

      Vom Holz geküsst | elegant

      Nach hervorragender Arbeit im Rebberg bekommen diese Weine ihren letzten Schliff im Keller, ...dem sie in verschiedenen Holzfässern gereift werden, die je nach Toastung verschiedene Aromen an die Weine abgeben und die Reifung der Weine etwas voranbringen. Diese Weine sind hervorragende und genussreiche Speisenbegleiter. Sie werden oft nur kurz im kleinen Barriquefass oder auch einem großen Holzfass eingelagert und zeigen sich äußerst apart, mit feinsten Kräuter- oder Fruchtaromen, charmanter Säure und bei den Rotweinen mit angenehmer Tanninstruktur.

      Duft & Ordnung

      26.04.2022

      Telefon: 0761/20287-0
      Telefon: 0761/20287-0

      Weinduell
      mit Volker Paschke
      und Andreas Hiss

      DIE MACHT DER WEINMACHER
      Rebsorten in den Händen der Kellermeister: Warum der Wein schmeckt wie er schmeckt – welchen Einfluss hat der Weinmacher auf die Stilistik?

      DUELLPARTNER: Volker Paschke, Geschäftsführer der Winzergenossenschaft Ihringen/Kaiserstuhl und Andreas Hiss, Inhaber des Weinguts Hiss Eichstetten/Kaiserstuhl

      BEGINN: 19 Uhr in der Vinothek
      max. 25 Teilnehmer vor Ort, Voranmeldung erbeten.

      KOSTEN:
      25 € /Person vor Ort (6 Weine, Mineralwasser und Brot)
      75 € /Person Online inkl. Weinpaket (6 Flaschen á 0,75l zzgl. € 6,90 Versand)

      INHOUSE vs. ONLINE:
      Die Zuseher haben die Wahl: Entweder vor Ort in der Alten Wache oder bequem online von der heimischen Loge. Das Paket mit den sechs Weinen des Abends können Sie vorab bei uns bestellen, damit Sie den Abend live begleiten können.

      Kontakt: info@alte-wache.com

      0
      Warenkorb
      Leerer WarenkorbZum Shop
      Versandkosten berechnen