StartSlide

BADEN versus WÜRTEMBERG

21.08.2019

Der kleine Strich zwischen Baden und Württemberg ist nicht nur politisch umstritten. Auch Weinkenner sehen in ihm eher eine Trennung als eine Verbindung: In Baden genießt man Gutedel und Spätburgunder, in Württemberg gibt man Trollinger und Riesling den Vorzug.

Wir finden: Kulturelle Grenzen kann man nur überwinden, wenn man sich kennenlernt.
Deshalb laden Sie die Alte Wache in Freiburg und die Vinothek Traube in Strümpfelbach zu einem gemeinsamen, badisch-württembergischen Weinabend mit 8 Weinen und Tapas ein – und zwar in bester grenzüberschreitender Manier einmal in Baden und einmal in Württemberg. Wagen auch Sie den Blick über den Glasrand.

Nächster Termin: Donnerstag, 26. September  2019, 19 Uhr in der Alten Wache

Nächster Termin: Donnerstag, 24. Oktober  2019, 19 Uhr in der Vinothek Traube, Hauptstraße 91, 71384 Weinstadt-Strümpfelbach
Anmeldung unter: 07151/9812784 oder per E-Mail an Info@dietraube.com

 

Arrangement: 39,00 Euro inklusive 19% gesetzl. MwSt.
(inklusive Sektaperitif, geführter Weinprobe mit 8 Weinen, Tapas und Mineralwasser
Führung: Alte Wache Freiburg und Vinothek Traube
Personen: 40 Personen, mit Voranmeldung